Raumklima

    Sauberere Luft für ein sicheres Raumklima

    Lesezeit ca. 2. Minuten

    Als Komplettanbieter im Bereich Luftaufbereitung und Raumklima geht Wood’s immer von einer gründlichen Bestandsaufnahme aus, um die Probleme der Kunden anzugehen. Im Rahmen seiner langjährigen Geschichte hat das Unternehmen umfassendes Know-how erworben. In Skandinavien gehören wir heute zu den führenden Anbietern im Bereich Luftaufbereitung.

    Die umfassende Produktpalette von Wood’s schließt Ozongeneratoren zur Geruchsbeseitigung, Produkte zur Luftreinigung, Entfeuchtung, Befeuchtung und Kühlung ein. Wir bieten ein umfassendes Sortiment an Lösungen, die kundenspezifisch zugeschnitten und angepasst werden können. Wood’s richtet sich an Verbraucher, Unternehmen und Organisationen: Industrie, Lagerhäuser, Krankenhäuser und Werkstätten, Arbeitsplätze und andere Unternehmen, die ihr Raumklima managen oder verbessern möchten.

    „Unser Ziel ist es, ein möglichst gutes Raumklima zu schaffen. Während der Pandemie haben unsere Luftreiniger und Ozongeneratoren Partikel, Bakterien, Viren und Schadstoffe beseitigt und bei unseren Kunden so für eine sauberere Raumluftqualität gesorgt. Wir sind überzeugt davon, dass Bedarf und Nachfrage nach einem möglichst guten Raumklima auch in Zukunft weiterbestehen werden“, erklärt Andreas Söderholm, Leiter des Geschäftsbereichs.

    Neben seinem umfassenden Angebot und seiner kundenorientierten Arbeitsweise hebt sich Wood’s mit seinem Luftqualitätsüberwachungssystem ProMoRe® von anderen Anbietern ab. Mit einer Punktbehandlung von Bereichen, abgestimmt auf die Bedürfnisse des Kunden, bietet das System die optimalen Voraussetzungen für die Umsetzung. ProMoRe® ermöglicht die Echtzeitverfolgung von Daten. In einem nächsten Schritt kann Wood’s hierdurch auch Rückschlüsse auf die Lüftung, hohe oder niedrige Luftfeuchtigkeit, hohe Partikelgehalte, Gase und alle anderen Faktoren ziehen, die das Raumklima beeinflussen. So erhält Wood’s einen kompletten Überblick über Luft und Raumklima und kann dementsprechend umfassende Lösungen vorschlagen, um Probleme auf nachhaltige, erschwingliche und hochwertige Weise zu beseitigen.

    Künftig sollen alle Produkte von Wood’s mit dem ProMoRe®-System kompatibel sein. So kann die gesamte Produktpalette überwacht und gesteuert werden.

    „Wir wollen die erste Adresse und der Ansprechpartner für alle Fragen und Bedürfnisse rund um das Thema Raumklima sein. Die Luft, die wir atmen, ist und wird in Zukunft sehr wichtig sein. Wenn wir uns einbringen und zu einem besseren Raumklima beitragen können, haben wir das Gefühl, dass wir etwas bewirken, nicht nur heute, sondern auch für zukünftige Generationen. Auf der ganzen Welt sind schwedische Produkte für Qualität und Nachhaltigkeit bekannt, eine Tradition, auf die wir stolz sind“, erklärt Andreas abschließend.